zurück zur Sammlungsübersicht Logo Honda N 360
Der N 360 von 1967 ist ein typischer japanischer Kleinstwagen und der englische Mini unverkennbar sein Vorbild.

Allerdings unterscheiden sich die beiden hinsichtlich der Technik grundlegend: Der N 360 besitzt einen Zwei-Zylinder-Motor aus Leichtmetall mit nur 0,36 ltr. Hubraum und Luftkühlung. Dieser treibt wie beim Vorbild die Vorderräder an - seit 1968 sogar über ein Automatik-Getriebe.

Im Laufe der Jahre wurde der N 360 mehrfach überarbeitet (1969 zum NII 360, 1970 zum NIII 360) und es gab zahlreiche Varianten.

Darunter befand sich ab 1968 auch eine Variante mit Faltdach: der N 360 Sunroof. Honda N 360 Sunroof - Baujahr 1968 - (c) Honda, Japan

Von den Export-Modellen mit größerem Motor wurde nur im Jahre 1968 der N 600 E in Japan angeboten.

Honda N 360 G - Baujahr 1968 - (c) Honda, Japan
N 360 G
Honda N 360-II  - Baujahr 1969 - (c) Honda, Japan
N(II) 360
N 360
Honda N 360-III - Baujahr 1970 - (c) Honda, Japan
NIII 360 Custom