zurück zur Sammlungsübersicht Logo Honda Life Pick Up Japan
Auf der Basis des Life Step Van und damit auf der Plattform der Life Limousine aufbauend wurde 1973 der Honda Life Pick Up vorgestellt. Er wurde parallel zum Transporter TN 360 angeboten, dem letzten luftgekühlten Honda, und vervollständigte auf diese Weise Hondas damalige Nutzfahrzeug-Palette. Als Pick-up kann er deshalb "durchgehen", weil er einerseits letztlich auf einer Limousine basiert und andererseits feststehende Seitenwände besitzt.

Motor und und Fahrgestell entsprechen wie beim Life Step Van der Life Limousine. Ebenso wie beim Life Step Van gab es den Life Pick Up nicht mit dem Doppelvergaser-Motor des Life Touring. Und ebenso wurde keine Automatik-Version angeboten.

Die Karosserie des Life Pick Up stimmt bis zur B-Säule mit der des Life Step Van überein. Daher ist es nicht verwunderlich, daß es auch die selben Ausstattungsvarianten gibt.

Bis zur Produktionseinstellung im Jahre 1975 wurden nur 1.132 Fahrzeuge hergestellt.

Honda Life Pick Up - Baujahr 1975 - (c) Monkey, Japan Honda Life Pick Up - Baujahr 1975 - (c) Monkey, Japan
Life Pick Up

Honda Life Pick Up - Baujahr 1975 - (c) tm3377r, Japan